Jen Thorpe – The Fall, feminism and some serious fantasy

Mad as it is, Jen Thorpe’s second novel ‘The Fall’ is packed with insight on activism, journalism, politicos and people. It has its roots in the Rhodes and Fees Must Fall movements of 2015 that shook the University of Cape Town to its red roof tops, but it skirmishes into a homestead in KwaZulu Natal and the extraordinary collection of weird and wonderful animals acquired by South Africa’s high-heeled, lovelorn and truly awful first female president. And this from a dedicated feminist writer! How? why? Find out more.

Jen Thorpe’s latest book is called ‘The Fall’.

  • Podigee
  • Soundcloud

Im Berliner Pub Talk werden in nur 2 x 30 Minuten große Themen auf den Punkt gebracht. Auf dem Podium sitzen neben dem Moderator zwei Experten. Zwei weitere Sitzplätze sind frei. Der Moderator stellt zwei bis drei Fragen zum Warmwerden. Dann kommt das Publikum ins Spiel. Wer mitdiskutieren möchte, nimmt auf der Bühne Platz. Die Sitzplätze auf der Bühne können jederzeit von neuen Teilnehmern aus dem Publikum durch Abklatschen übernommen werden; fishbowl eben.

More Podcasts on Pointview-FM