Die CDU sucht einen Nachfolger für ihren Parteivorsitz. Mehrere Kandidaten bewerben sich für die Position und damit auch für die Kanzlerkandidatur der Partei. Um CDU-Vorsitzender zu werden, reicht es nicht, sich nur auf ein Themenfeld zu konzentrieren. Die Kanidaten müssen beweisen, dass sie Kompetenzen in verschiedenen Bereichen haben. Armin Laschet, Friedrich Merz oder Norbert Röttgen – wer hat die besten Chancen das Rennen zu machen? Darüber diskutieren wir in dieser Folge von Berlin Bubble. Außerdem hören wir dazu ein Statement von Diana Kinnert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *